Wie kann man den richtigen Freund finden?

Es gibt sehr viele Wege, die nicht nur nach Rom führen, sondern mitunter auch zu einem passenden Freund. Nicht immer muss Gleich und Gleich zueinander passen. Eine Sportart betreibt, lernt in dem jeweiligen Sportclub Menschen kennen, die die gleiche Sportart betreiben. Im Park mit seinem Vierbeiner spazieren zu gehen, kann Tür und Tor öffnen. Daraus kann dann leicht einmal ein Date entstehen. Selbst in Tageszeitungen gibt es Annoncen für gemeinsame Partnersuche. Konzentrieren kann sich das auf ein Tanzinteresse, Städtereisen oder Wanderungen.

Es gibt nicht selten Auswanderer. Für allein stehende Freund bietet sich die günstige Türkei für eine Partnersuche an. Dort stehen solche Inserate permanent in der Zeitung. Man kann die Zeitschriften auch online im Internet empfangen und so einen Kontakt schaffen. Für eine Partnerschaft ist die Voraussetzung, dass der Partner dem Land gegenüber nicht abgeneigt ist. Wo und was suche ich. Wenn ich mir darüber im Klaren bin, wo ich eine Chance sehe, kann ich mit einer zielorientierten Suche meinen Vorgaben entsprechend beginnen. Es ist sicherlich der falsche Weg, sich dort aufzuhalten, wo meine finanziellen Möglichkeiten erschöpft sind. Häufig suchen gerade jüngere Frauen einen älteren Mann und bewegen sich dort, wo sich ältere betuchte Kerle gerne aufhalten. Aussehen spielt bei Fußballstars keine Rolle, das Geld lässt sie automatisch schön erscheinen. Dann fehlt nur noch ein Kind und das Leben ist zumindest für die Frau gerettet. Fußballehen müssen nicht lange halten, wenn die finanzielle Situation der Frau gesichert ist. Selbst mit viel Geld ist man vor Krankheit nicht sicher und Glück ist nicht käuflich, daher suchen viele Frauen lieber einen normalen Mann mit dem sie glücklich sind. In falschen Kreisen zu bewegen, bedeutet keinen Erfolg zu haben.

Es bringt wenig den Prinzen bei einem Erstkontakt zu spielen, um Eindruck zu schinden. Das Restaurant besser dem Budget anpassen. Nette und bezahlbare Restaurants findet man an jeder Ecke, da muss nicht ein teurer Gourmet-Tempel herhalten.

 

Manche finden einfach keinen Partner.

Manches ist ganz einfach. Im Restaurant wird mir das falsche Gericht sicher nicht schmecken. Ähnlich gestaltet sich die Situation selbst bei einer Partnerschaft. Bei weiblichen und männlichen Singles kann es ein Zeitproblem sein. Schwer hat es eine alleinstehende Frau mit mehreren Kindern. Um einen neuen Freund zu finden braucht es Zeit, da ist wegen der Kinder kaum noch Platz frei. Im Normalfall wird der Frau auch schnell die finanzielle Grenze aufgezeigt. Um einen neuen Freund zu finden, braucht es Zeit, um sich entsprechend in der Öffentlichkeit zu zeigen. Bekanntschaften alleine auf dem Balkon oder Terrasse zu schließen, erscheint mir recht unwahrscheinlich. Nicht jeder Mann ist über Kinder im Haushalt der Frau erfreut. Nicht alle Frauen sind begeistert, wenn der Mann statt Geld Kinder mit in die Beziehung bringt. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

Mitunter sieht man ein Problem, wo keines ist. Holt der alleinstehende Mann sein Kind vom Kindergarten ab, trifft er dort auch mitunter alleinstehende Frauen die ihr Kind abholen. Bis man dort ins Gespräch kommt, dauert es nicht lange. Wer meint, einen neuen Freund in etablierten Clubs zu finden, muss entweder gut aussehen, oder mehrmals die Woche dort verkehren, um gesehen zu werden. So ein Abend führt mehr zu einem nächtlichen Abenteuer, aber selten zu einem Freund. In Bars, Discos oder Szeneläden lässt sich schwer ein richtiger Freund finden. Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker, wenn ich Fleisch kaufen will.

Viele schüchterne Singles finden keinen Freund, weil sie nicht imstande sind ihn anzusprechen. Man muss sich schon gut auf einem Event, Bar oder Straßenfest präsentieren können, um wahrgenommen zu werden. Dort wo viele Menschen verkehren, sollten sich schüchterne Menschen nicht unbedingt aufhalten.